ESTAN GmbH Schliengen
  

 

 

Einphasen-Kondensator-Motoren

Drehstrom-Asynchron-Motoren und Einphasen-Kondensator-Motoren laufen mit nahezu konstanter Drehzahl. Die Auslegung entspricht EN 60034.
Beide Motorarten sind besonders robust gegenüber elektrischer und mechanischer Überlastung.
Leistung von 50 bis 3.000 W.

Die Motoren werden serienmäßig durch einen in der Wicklung integrierten Temperaturwächter geschützt.
Optional kann der Temperaturwächter auch über ein externes Auslösegerät angesteuert werden.

ANWENDUNG

  • Antrieb für Kompressoren und Vakuumpumpen
  • Antrieb bei Werkzeugmaschinen
  • Getriebemotoren mit angeflanschten Untersetzungsgetrieben

VORTEILE

  • Energieeffiziente Auslegung nach IEC 60034-30
  • lange Lebensdauer
  • wartungsfrei
  • Ausführung für Betrieb mit Frequenzumrichter möglich
  • Isolationsklasse bis F möglich
  • Schutzart bis IP 65

 

 

Kondensatormotoren Typ GK 65/45

Kondensatormotoren Typ GK 65/45 mit erhöhtem Anlaufdrehmoment.

Technische Daten

A. Wechselspannung 230 V/50 Hz  
Betriebskondensator 5 μF/450 V
Drehzahl 2200 min-1
Drehmoment 0,13 Nm
Abgabeleistung 30 W
Nennstrom 0,38 A
Betriebsart S1
Isolationklasse  F
B. Wechselspannung 110 V/60 Hz  
Betriebskondensator 10 μF/250 V
Drehzahl 2700 min-1
Drehmoment 0,13 Nm
Abgabeleistung 37 W
Nennstrom 1,2 A

 

Designed by Heinz Beilharz